Wir Gestalten Stadt!

Die Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH ist ein privatwirtschaftlicher Dienstleister im Städtebau mit den zentralen Aufgabenfeldern Stadtentwicklung und Stadtumbau, Sanierungsträger für Stadt- und Ortskernsanierung, kommunale Entwicklungskonzepte und energetische Stadterneuerung sowie Planung, Baumanagement und Projektsteuerung für Neubau-, Sanierungs- und Denkmalschutzobjekte.

Jens Wagner - Geschäftsführer WGS mbHJens Wagner - Geschäftsführer

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, betreuen und begleiten an unseren Standorten sowie vor Ort Kommunen, Unternehmen, Grundstückseigentümer und Investoren im Rahmen nachhaltiger und zukunftsfähiger Stadtentwicklung sowie bei der Vorbereitung und Durchführung konkreter Projekte für Bau und Umwelt.
 

News

04.12.2017

Begegnungsstätte „Haus der Buchstaben“ in Falkenstein/Vogtl. eröffnet

Am Freitag, dem 1. Dezember 2017, erlebte eine große Zahl von Gästen die feierliche Eröffnung des „Hauses der Buchstaben“ im vogtländischen Falkenstein.
Das bisherige Bibliotheksgebäude in der Friedrich-Engels-Straße wurde in 6 Monaten umgebaut, so dass es neben der Stadtbücherei zukünftig auch der soziokulturellen Begegnungs-stätte „Vitamin B“ eine Heimat bieten kann.
hier weiterlesen ...
10.11.2017

Zwei Aspekte der Stadterneuerung

Die Eröffnung der Kita Sonnenblume und der Stadtratsbeschluss des Brachenkonzeptes in Burgstädt in dieser Woche machen deutlich, dass die Stadterneuerung und damit die Tätigkeit der WGS ein breites Spektrum an Aufgaben umfasst.
hier weiterlesen ...