Wir Gestalten Stadt!

Die Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH ist ein privatwirtschaftlicher Dienstleister im Städtebau mit den zentralen Aufgabenfeldern Stadtentwicklung und Stadtumbau, Sanierungsträger für Stadt- und Ortskernsanierung, kommunale Entwicklungskonzepte und energetische Stadterneuerung sowie Planung, Baumanagement und Projektsteuerung für Neubau-, Sanierungs- und Denkmalschutzobjekte.

Jens Wagner - Geschäftsführer WGS mbHJens Wagner - Geschäftsführer

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, betreuen und begleiten an unseren Standorten sowie vor Ort Kommunen, Unternehmen, Grundstückseigentümer und Investoren im Rahmen nachhaltiger und zukunftsfähiger Stadtentwicklung sowie bei der Vorbereitung und Durchführung konkreter Projekte für Bau und Umwelt.
 

News

10.07.2020

Eine neue kreative Mitte für Burgstädt

Am 8. Juli 2020 überreichte Staatsminister Thomas Schmidt der Stadt Burgstädt zwei Förderbescheide für die Entwicklung des brachliegenden Geländes an der Herrenstraße 20. Die Gebäude auf dem Areal des „Welkerschen Gutes“ sind seit Jahren dem Verfall preisgegeben. Nachdem es gelungen war, eine Einigung mit dem Eigentümer zu erzielen, kann die Stadt Burgstädt nun ihre weitreichenden Pläne zur Umgestaltung und neuen Nutzung des Welkerschen Gutes realisieren. Die WGS mbH übernahm die Fördermittelakquise sowie Antragstellung und die Projektentwicklung.
hier weiterlesen ...
22.06.2020

Die WGS übernimmt die Energieberatung für Denkmale

Die WGS mbH bietet seit Januar 2020 die Energieberatung für Baudenkmale und sonstige erhaltenswerte Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV an. Möglich wurde dies durch den erfolgreichen Abschluss der entsprechenden Ausbildung im Umweltinstitut Leipzig.
hier weiterlesen ...